Anaerobe Klebstoffe

Anaerobe Klebstoffe sind Industriekleber, die hauptsächlich als Schraubensicherung eingesetzt werden. Sie sind Metallkleber, welche flüssig aufgetragen werden und in die Gewinde oder Oberflächenrauigkeiten der Schrauben und Werkstücke kriechen. Hier füllen sie den Zwischenraum der Fügeteile vollständig aus und stellen nach kompletter Aushärtung einen absoluten Stoffschluss her. Wie bieten Ihnen außer anaeroben Schraubensicherungen, auch Flächendichtungen, Fügeverbindungen und Gewindedichtungen. Die Festigkeit der Verbindungen wird in niedrigfest (leicht demontierbar), mittelfest und hochfest (schwer demontierbar) unterschieden. Anaerobe Klebstoffe werden zur vibrations- und stoßfesten Sicherung von quer- und axialbelasteten Verbindungen aller Art eingesetzt. Anaerobe Klebstoffe sparen Kosten. Statt Spezial-Sicherungsschrauben können z.B. normale Schaftschrauben verwendet werden, die wesentlich preiswerter sind.

0,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)